Kühlungs-Atmung für heisse Tage

Sicher hat sich der ein oder andere von euch in den letzten Tagen etwas Abkühlung gewünscht. Wie du deinen Körper jederzeit in eine angenehmere Temperatur bringen kannst, erläutere ich dir anbei. Ich wünsche dir eine coole Zeit durch die heißen Tage: Kühlende Atmung (Sitali Pranayama) Ausführung: Setze dich aufrecht in den Schneider- oder Fersensitz oder auf einen Stuhl. Strecke die Zunge bis zu den Lippen heraus und forme mit ihr eine kleine Rinne. Atme zischend durch diese Rinne ein. Halte 1-5 Sekunden den Atem an. Atme durch die Nase wieder aus. Wiederhole diese Asana mind. fünfmal Anmerkung: Atme nicht heftig, sondern langsam und gleichmäßig ein. 
Weite dabei den Brustkorb und den

dem himmel ganz nah...

vergangene woche durfte ich als gast-yogalehrerin 5 tage yoga im bio-hotel "bergkristall" in rohrmoos (steiermark, österreich) unterrichten. https://www.hotel-bergkristall.com ich wurde von karin, der besitzerin, sehr freundlich empfangen und habe mich sofort wohl gefühlt. herzstück dieses hotels ist der fast 100qm grosse yogaraum, aus reinen naturmaterialien, sowie die 85qm grosse yogaplattform unter freiem himmel. dank des schönen wetters konnten wir hier jeden morgen dynamisches yoga praktizieren und den herrlichen 360-grad panoramaausblick auf die berge geniessen. erfrischt und hungrig ging es anschließend zum frühstück, das keine wünsche offen ließ. von täglich wechselnden warmen frühst

herzhaftes frühstück - ganz flott

hanfsamen, schwarzen sesam und kreuzkümmel anrösten kichererbsen dazugeben chicoree andünsten, rote paprika und rucola zum ende dazugeben und kurz mitbraten. mit kurkuma, olivenöl, tamari sojasauce und zitronensaft verfeinern, mit frischer minze garnieren - fertig! stärkt yin, yang und qi

Recent Posts
Archive
Search By Categories
Follow Us
  • Google+ Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon