Das warme Frühstück - was es für dich und deinen Körper tut mit praktischen Umsetzungs-Tipps

In der TCM geht man davon aus, dass jedes Organ im Körper im Gleichgewicht sein muss, damit man sich gesund und fit fühlt (Yin-Yang-Prinzip). Einen besonderen Stellenwert hat in dem Zusammenhang die "Milz" bzw. die Verdauungsmitte, da sie für eine reibungslose Verdauung sorgt. Um sich energiegeladen und vital zu fühlen, ist es daher sehr wichtig, die Milz in ihrer Arbeit zu unterstützen und damit die gesamte Mitte, sprich Magen/Darm/Verdauung zu stärken. Optimal unterstützt wird die Milz, wenn man drei warme Mahlzeiten pro Tag zu sich nimmt. Die wichtigste Mahlzeit für ein gutes Wohlbefinden ist jedoch das Frühstück. Ein warmes Frühstück aus gekochtem Getreide (Haferflocken, Dinkel, Hirse, Q

Warum Frühstücken so wichtig ist!

Kennst du das auch, morgens keinen Hunger zu haben? So ging es mir Jahrzehnte lang und so ging und geht es auch vielen anderen. Warum ein Frühstück aber so wichtig für dich ist, erfährst du in diesem Blog. Ein Frühstück gibt dir das Rüstzeug für die Bewältigung der Herausforderungen des Tages. Dein Stoffwechsel wird aktiviert und unterstützt. Speziell für Schulkinder ist es wichtig, zur Aufrechthaltung der Konzentration mit einem Frühstück, genügend Nährstoffe zur Verfügung zustellen. Ernährungsexperten empfehlen, dass mit der Morgenmahlzeit 25 bis 30 % der Tagesenergiemenge zugeführt werden sollen. Was passiert, wenn du nicht frühstückst? Eine Zeit lang oft nichts, aber es summiert sich.

Recent Posts
Archive
Search By Categories
Follow Us
  • Google+ Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon