leckeres, schnelles, veganes Frühstück


Hanfsamen, schwarzen Sesam

und Haferflocken anrösten,

mit Reismilch aufgiesen und köcheln lassen,

Äpfel o.ä. zugeben und mitkochen.

Mit einer Prise Salz, Kardamom und Kurkuma würzen,

mit Erdbeeren, Kokosflocken und frischer Minze garnieren - und wer's mag: einen Spritzer Zitronensaft und/oder Olivenöl dazugeben - fertig -

alle 5 Elemente (neutral, scharf, salzig, sauer, bitter) sind glücklich vereint!

Du kannst natürlich auch jede andere Art an Milch verwenden (es muss nicht zwingend vegan sein), mit Zimt und/oder Vanille würzen und/oder mit Honig, Kokosblütenzucker, Agavensirup o.ä. süßen und andere Öle verwenden.

Guten Appetit!!!

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags